Tom Heindl

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht

Tätigkeitsbereiche: allg. Strafrecht, Jugendstrafrecht, Kapitalstrafrecht, BtMG Strafrecht

Fremdsprachen: Englisch
Email: tom@ra-heindl.de
Tel: +49 (0)89 54 88 46 51
Fax: +49 (0)89 216 68 910

Strafrecht

Die Rechtsanwälte Heindl & Lang vertreten seit Jahrzehnten Mandanten über die gesamte Bandbreite des Strafrechts. Unsere verteidigenden Rechtsanwälte besitzen den Fachanwaltstitel für Strafrecht.

Tom Heindl - Fachanwalt für Strafrecht in Müncheni - Kanzlei Steinberger & Heindl

Im Allgemeinen Strafrecht beschäftigt er sich insbesondere mit den Bereichen Jugendstrafrecht (z. B. Körperverletzungsdelikte), Sexualstrafrecht sowie mit Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Tom S. Heindl entstammt einer angesehenen Münchner Juristenfamilie und ist der Sohn von Rechtsanwalt Dr. Josef Heindl. Die väterliche Kanzlei Dres. Heindl & Kollegen rangierte im Strafrecht über mehrere Jahrzehnte als eine der bundesweit führenden Adressen. Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums der Rechtswissenschaften an den Universitäten München und Passau begann Tom S. Heindl seine Laufbahn als Strafverteidiger bei der renommierten Kanzlei Hieronimi und Schickler. Gemeinsam mit Rechtsanwalt Christian M. Steinberger leitete Tom S. Heindl 10 Jahre lang die die Kanzlei Steinberger & Heindl Rechtsanwälte, aus der auch die Strafverteidiger Marc Wederhake und Anja Aringer hervorgingen. Im Jahr 2019 erfolgte ein Zusammenschluss mit der bundesweit renommierten und mehrmals durch den Focus ausgezeichneten Rechtsanwältin Ricarda Lang. Zusammen mit Rechtsanwältin Lang leitet Rechtsanwalt Heindl nunmehr die Kanzlei Heindl & Lang Rechtsanwälte.

Tom S. Heindl ist Rechtsanwalt mit Spezialisierung auf das Rechtsgebiet des Strafrechts.

Die hohe Reputation von Tom S. Heindl als Strafverteidiger gründet unter anderem auf der erfolgreichen anwaltschaftlichen Begleitung bekannter Mandanten wie dem „S-Bahn-Schläger von Solln“ und Ferfried Prinz von Hohenzollern und der Verteidigung von Daniel D., dem Rechtsanwalt Heindl nach 7 monatiger Untersuchungshaft zu einem Freispruch verhalf. Rechtsanwalt Heindl erzielte einen der wenigen Freisprüche in einem Mordverfahren in dem Verfahren um den Mord im Gärtnerplatzviertel (zum Pressebericht).

Rechtsanwalt Heindl ist Mitglied der Initiative Bayerischer Strafverteidigerinnen und Strafverteidiger eV.

Sie möchten sich mit Ihrem Anliegen direkt an Tom S. Heindl wenden? Klicken Sie hier zur Kontaktaufnahme – Sie erhalten umgehend Antwort.

INFORMATION

Auch während der Corona Epidemie ist unser Büro besetzt. Bei rechtlichen Fragen zu Corona / COVID-19 sind wir auf dem aktuellsten Stand

24H NOTRUF
0170 525 1111

In strafrechtlichen Notfällen
Verhaftung oder Hausdurchsuchung erreichen Sie einen unserer Anwälte täglich rund um die Uhr, auch am Wochenende.

Heindl & Lang Rechtsanwälte
Promenadeplatz 11
80333 München
Kostenlose Parkplätze
kontakt@ra-heindl.de
+49 (0) 89 – 54 884 651
+49 (0) 89 – 21 66 89 10
Menü