Strafrecht

Das Strafrecht ist eines der anspruchsvollsten Gebiete des Rechts.

Nur eine gründliche Spezialisierung auf dieses Rechtsgebiet – wie die von Heindl & Lang – garantiert eine wirklich kompetente Dienstleistung.

Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr über die verschiedenen Teilbereiche, in denen unsere Strafrechtsanwälte tätig sind. Eine erfolgreiche Mandantenbetreuung in strafrechtlichen Angelegenheiten erfordert neben intensivem fachlichen Know-how auch besondere persönliche Stärken des Anwalts.

Viele Entscheidungen sind bereits getroffen, wenn es zum ersten Kontakt mit der Polizei kommt – und dieser ist meist ebenso abrupt wie oft unerwartet. Um bei einer drohenden Durchsuchung, Festnahme oder Untersuchungshaft effektiv einzugreifen und eine unnötige Verschärfung der Situation zu vermeiden, begeben sich unsere Anwälte sofort an den Tatort und begleiten Sie gegebenenfalls. Dabei werden sie Ihre Rechte mit Nachdruck verteidigen und unangemessenes Verhalten oder unangemessene Vorgehensweisen der Ermittlungsbehörden, z. B. auf der Polizeiwache, zurückweisen.

Vor Gericht und gegenüber der Staatsanwaltschaft sorgen unsere Strafrechtsanwälte dafür, dass das Niveau der Anklage aufrechterhalten wird – gerade im Strafrecht ist die Materie für den Beschuldigten oft schwer verständlich und der Verlauf des Strafverfahrens nicht bekannt. Gleichzeitig versuchen die Polizei und der Staatsanwalt manchmal, einschüchternd zu wirken. Unsere Anwälte informieren Sie im Vorfeld über den voraussichtlichen Verlauf des Verfahrens und entwickeln mit Ihrer Hilfe eine individuelle Verteidigungsstrategie.

Wo immer möglich, werden sie aktiv versuchen, den Sachverhalt zu Gunsten des Angeklagten aufzuklären, entlastende Tatsachen und Umstände zu Gunsten des Angeklagten festzustellen und diese dem Gericht vorzulegen. Gemäß dem grundlegenden Credo einer erfolgreichen Strafverteidigung sind unsere Anwälte in jedem Fall streng parteiisch und konzentrieren sich ausschließlich auf Ihre Interessen als Mandant. Damit Ihr gutes Recht bestmöglich geschützt ist.

Ihr Ansprechpartner: Tom Heindl, Fachanwalt für Strafrecht

Menü